Zittauer Schüler wehren sich gegen Knöllchen

Offener Brief kritisiert Verwarngelder für Schüler

Zittau, 31. Mai 2018. Zur Revolte hat es nicht gereicht, aber ein offener Brief ist auch eine Reaktion: Auf die Knöllchen-Aktion des Zittauer Ordnungsamts, ausgelöst durch M...  ...mehr

2018 kein SAMS-Markt in Zittau

Veranstalter gesucht

Zittau, 30. Mai 2018. DEN SAMS-Markt hatten im Jahr 2010 Studenten des Internationalen Hochschulinstituts (IHI) Zittau erfunden und in Kooperation mit der Stadt Zittau Jahr ...  ...mehr

Mit Friedensfest Demokratie und Heimat schützen

Zenker: dankbar, dass sich Demokraten aller Couleur zusammentun

Zittau, 29. März 2018. Gewöhnlich scheut der Zittauer Anzeiger jeden Vergleich mit der Qualitätspresse. Dazu gehört auch, sich nicht ungebeten an facebook-Veröffentlichungen...  ...mehr

Trauerkarten – stilvolle Möglichkeit für den Abschied

Die Idee hinter den Trauerkarten

Zittau, 21. März 2018. Trauerkarten sind eine sehr schöne Möglichkeit, um einem Menschen einen Abschied zu ermöglichen. Dabei geht es nicht nur darum, einen Menschen zu vera...  ...mehr

Projekt GenialSozial: Spendengelder für den letzten Wunsch

Schüler des Christian-Weise-Gymnasiums dabei

Zittau, 6. März 2018. Von Erik-Holm Langhof. Viele Menschen haben große und kleine Wünsche oder Träume, die sie im Laufe ihres Lebens erfüllen wollen. Doch wenn die L...  ...mehr

Im Internet flirten wird immer beliebter

Internetbekanntschaft = stabilere Ehe?

Zittau, 28. Dezember 2017. Schon immer ist der Mensch in irgendeiner Form auf der Suche nach Nähe und Partnerschaft gewesen. Doch spricht man mit Singles in Zittau, so entst...  ...mehr

Zittauer Modelleisenbahnausstellung stört die Stille nicht

Alles bleibt beim Alten

Zittau, 11. November 2017. Nachdem eine Tageszeitung in ihrer Online Ausgabe etwas überschwänglich die Headline "  ...mehr

Zittauer Gedenken an Pogromnacht und Shoa

Die Ansprache von Jens Hentschel-Thöricht zum Gedenken an die Pogromnacht

Zittau, 10. November 2017. Gestern gedachten am Abend etwa 50 Teilnehmer dort, wo in Zittau einst die Synagoge stand, der Opfer der Reichspogromnacht (früher verharmlosend "...  ...mehr

Eine Vision für die Mandaukaserne und darüber hinaus

Mandaukaserne: Was wäre wenn… - eine fiktive Geschichte

Zittau, 27. Oktober 2017. Elke Fasler aus Zittau hat dem Zittauer Anzeiger eine fiktive Geschichte zur Mandaukaserne, die allerdings, wie sie betont, auf nachprüfbaren Fakt...  ...mehr

Bürgerstiftung Zivita lobt wieder Bürgerpreis aus

Krierien für die Preisverleihung

Landkreis Görlitz, 14. September 2017. Die Bürgerstiftung Zivita lobt zum zwölften Mal den Bürgerpreis im Landkreis Görlitz aus. Der Preis wird an üblicherweise drei Leute v...  ...mehr

Anzeige
<< 4 5 6 7 8 9 10 >>
Anzeige