Einbruch an der Bergstraße - wer hat etwas bemerkt?

Zittau. Das Hauptstromversorgungskabel sowie weitere Kabel (etwa 23 m lang) haben bislang Unbekannte bei einem Einbruch, der zwischen dem 1 und 4. April stattgefunden haben muss, von einem Kran, der auf dem Gelände eines Unternehmens an der Bergstraße stand, gestohlen. Die Täter durchwühlten Räume und Schränke, klauten Arbeitsgeräte und -kleidung, Maschinen, Werkzeuge und zwölf Kompletträder. Aus einem MAN-Lastwagen verschwanden das Radio und ein Funkgerät. Der eingetretene Sachschaden soll rund 1.000 Euro betragen, der Stehlschaden sogar etwa 25.000 Euro.

Zeugenaufruf!

Zu diesem Sachverhalt sucht die Polizei in Zittau jetzt Zeugen.

Wer hat in der angegeben Zeit im Bereich der Gartenanlage Kummersberg, der Scharnhorststraße, der Bergstraße und der Blücherstraße Personen oder Fahrzeuge (besonders Kleintransporter oder Autos mit Anhängern) gesehen, die möglicherweise verdächtig wirkten? Wurden jemandem Gegenstände, die aus der Straftat stammen könnten, zum Verkauf angeboten?

Hinweise bitte an das Zittauer Polizeirevier unter Tel. 03583 - 62-0.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 08.04.2011 - 08:52 Uhr
  • drucken Seite drucken