Kulturhauptstadt Zittau: Jugend soll mitreden

Kulturhauptstadt Zittau: Jugend soll mitreden Zittau, 13. Mai 2019. Wenn am 26. Mai 2019 die wahlberechtigten Zittauerinnen und Zittauer in einem Bürgerentscheid darüber abstimmen können, ob sich ihre Stadt stellvertretend für die Dreiländerregion Oberlausitz um den Titel "Kulturhauptstadt Europas 2025" bewerben soll, haben die unter 18-jährigen diese Anstimmung schon abgehakt: Vom 20. bis 24. zum Mai 2019 wird an allen Grund- und Oberschulen der Stadt und auch am Christian-Weise-Gymnasium ein Juniorentscheid durchgeführt. Die Frage, über die abgestimmt wird, entspricht genau der auf den amtlichen Stimmzetteln für die Erwachsenen.

Bürgerentscheid und Juniorentscheid heben Zittau von den anderen Bewerberstädten ab

Bürgerentscheid und Juniorentscheid heben Zittau von den anderen Bewerberstädten ab

Das Kulturherzstadt-Wimmelbild ist so beliebt, dass es bereits nachgedruckt werden musste

Mit dem symbolischen Juniorentscheid soll den Kindern und Jugendlichen der Stadt und des Umlandes ein Zeichen der Anerkennung und Wahrnehmung entgegengebracht werden. Immerhin sind es die jungen Leute, die den größten Batzen Zukunft schultern müssen. Das macht ihre Stimme wertvoll und für alle Bürger wichtiger denn je.

Vor dem Juniorentscheid führen die Kulturhauptstadtbüro-Mitarbeiter zusammen mit der Lehrerschaft etliche Informationsrunden und Schülergespräche bzw. haben diese bereits durchgeführt. Damit sollen die Kinder und Jugendlichen die Inhalten und Ziele einer möglichen Kulturhauptstadt3-Bewerbung kennenlernen und befähigt werden, mitzudiskutieren bei dieser Entscheidung, die auch und gerade ihre eigene Zukunft beeinflussen wird.

Zittau ist damit nicht nur die einzige Bewerberstadt, welche die Bürgerschaft über eine Teilnahme am Wettbewerb abstimmen lässt, sondern zudem auch die einzige, welche die junge Generation in die Abstimmung einbezieht. Nach der Auswertung wird das Abstimmungsergebnis des Juniorentscheids bekanntgegeben.

Mehr:
#Zittau2025

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: Stadtverwaltung Zittau
  • Zuletzt geändert am 13.05.2019 - 10:46 Uhr
  • drucken Seite drucken