Friedensglocke Zittau geweiht

Friedensglocke Zittau geweihtZittau, 1. Oktober 2018. Das vergangene Wochenende in Zittau war bestimmt von der neuen Friedensglocke für die Johanniskirche. Zunächst aufgestellt auf dem Markt nutzen viele Zittauer die Gelegenheit, Ihrer neuen Glocke ganz nah zu sein, sie zu betrachten und zu versuchen, sie mit den Fingerknöcheln schon einmal anzuschlagen. Zu einer Taube sind die Worte "Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen" mit der Glocke gegossen, auf Deutsch, Polnisch und Tschechisch.
Abbildung: Mit einem Rollwagen auf Stahlschienen wurde die mehr als drei Tonnen schwere Glocke in den Kirchturm eingefahren

Zittau feiern ihre Friedensglocke

Zittau feiern ihre Friedensglocke

Die Friedensglocke wurde in der Gießerei Bachert in Neunkirchen gegossen und von den Zittauern ausgiebig bestaunt, ehe sie in die Höhe schwebte

Gefeiert wurde schon am Sonnabendabend mit einem Singen auf dem Markt. Am Sonntag folgten ein Gottesdienst und ein Festakt zu Glockenweihe und ein Glockenumzug durch die Stadt.

Die Situation in der deutschen Gesellschaft und den Anspruch der Dreiländerregion Oberlausitz auf ein friedliches Zusammenleben thematisierten Pfarrer Ansgar Schmidt, der Zittauer Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zittau kann mehr) und Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), der unweit von Zittau zu Hause und Mitglied im Freundeskreis Johanniskirche ist.

Der tiefe Glockenton soll ab kommender Woche stets zur Mittagsstunde erklingen.



Teilen Teilen
Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto Turm: Hanka Pitschel, Foto Markt: © Zittauer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 01.10.2018 - 11:18 Uhr
  • drucken Seite drucken