Countdown zum Ring on Feier

Countdown zum Ring on FeierZittau, 5. August 2019. Der kommende Sonnabendabend gehört in Zittau dem Licht, der Musik und den feiernden Leuten aus der Dreiländerregion. Neben den liebevoll-fantasiereichen Lichtinstallationen wird ein enormes Portfolio von Rock und Ska über Klassik bis hin zur Blasmusik aufgeboten, Bratwurst, Empanadas – das sind gefüllte Teigtaschen – oder auch Veganes iefert die Energie.
Abbildung oben: Zu den Ring on Feier-Neuheiten des Jahres 2019 gehört der Regenschirmhimmel

Anzeige

Teil der Innenstadt ebenfalls on Feier

Teil der Innenstadt ebenfalls on Feier

Eine Erinnerung an 2017

Thema: Zittau – Kulturhauptstadt Europas 2025

Zittau – Kulturhauptstadt Europas 2025

Zittau bewirbt sich um den Titel "Kulturhauptstadt Europas 2025" und steht dabei für die Dreiländerregion Oberlausitz.

Den Regenschirmhimmel organisiert der Tradition und Zukunft Zittau e.V. (TuZZ), der Ring on Feier auch insgesamt verantwortet. Das Besondere: Am Regenschirmhimmel können sich die Bürger durch Spenden beteiligen (https://www.betterplace.org/de/projects/71216) und so selbst bestimmen, wie groß und bunt dieses Highlight des Veranstaltungsabends wird.

Neu ist, dass auch ein kleiner Teil der Innenstadt bespielt wird: Neben einer Installation in der Sparkasse führt der Weg entlang der Oberen Neustadt zum Klosterplatz. Letzterer wird als "Die größte Tanzfläche der Oberlausitz" zu einem der Hauptveranstaltungsplätze.

Zudem wurde dem Element Licht für 2019 das Thema Wasser zur Seite gestellt. Diese Entscheidung ist inspiriert durch Zittaus viele Brunnen und die Idee, diese ebenfalls einmal in neuem Licht zu präsentieren.

Ein Programmpunkt, der insbesondere für die Kleineren interessant sein dürfte, ist der Lampionumzug mit Livemusik, der gegen halb Neun abends auf dem Haberkornplatz an der Post startet und bis zur Breite Straße, der Hauptbühne des TuZZ, führen wird. Ein Tipp für die Kinder ist das vorherige Lampionbasteln mit dem vbff e.V.

Gemeinsam mit den vielen Unterstützern arbeiten die Ring on Feier-Akteure auch diesmal ausschließlich ehrenamtlich. Das zugrundeliegende Prinzip bürgerschaftlichen Engagements ist und bleibt "Von Zittauer Bürgerinnen und Bürgern für Zittau und die Region".

"Ring on Feier 2019 wird seinen Besuchern ein atemberaubendes Programm bieten, das am besten während zwei Runden um den Stadtring erkundet werden kann, einmal bei Tageslicht und einmal bei Dunkelheit. Passagen zum Verweilen runden das Angebot ab und so lässt sich Zittaus Grüner Stadtring in entspannter Atmosphäre einmal in ganz besonderem Licht genießen. Die Veranstalter freuen sich auf einen wundervollen, friedlichen und entspannten Abend mit allen Gästen!", zeigt sich Stefanie Kast vom Ring on Feier-team schon jetzt begeistert.

Prädikat: Unbedingt hingehen!
Sonnabend, 10. August 2019, ab 18 Uhr,
entlang des grünen Stadtrings in 02763 Zittau.

Mehr:
Das detaillierte Programm

Teilen Teilen
Video Video
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: Stefanie Kast
  • Erstellt am 05.08.2019 - 07:59Uhr | Zuletzt geändert am 06.08.2019 - 19:54Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige