Fabmobil auf dem Marktplatz Zittau

Fabmobil auf dem Marktplatz ZittauZittau, 23. August 2019. Das Fabmobil ist ein ehemaliger Tourbus, der zur Werkstatt umgebaut ist. Organisator Egmont Schreiter vom Freiraum Zittau e.V. erläutert: "Seit 2014 betreiben wir eine offene Werkstatt in der gebaut, getüftelt und repariert wird. Mit dem Bus des Dresdner Vereins Constitute e.V. möchten wir die Oberlausitzer zum technischen Selbstbau anleiten."

Anzeige

Doppelstockbus mit Werkstatt bietet Workshops

Doppelstockbus mit Werkstatt bietet Workshops

Der Zittauer Oberbürgermeister Thomas Zenker (li.) im Fabmobil am 3D-Drucker

Nutzen kann man das Fabmobil in Zittau vom 1. bis zum 4. September 2019. Von Montag bis Mittwoch, 2. bis 3. September 2019, findet je von 10 bis 16 Uhr ein Kurs (bitte anmelden) statt, in dem mit Beleuchtung und Licht gearbeitet wird. Am Sonntag, dem 1. September, ist der Bus von 14 bis 18 Uhr für alle Neugierigen zum Erkunden geöffnet.

Schüler sollten Freistellung beantragen

Die Werkstatt wird unter fachkundiger Anleitung genutzt. Gebaut werden individuell nutzbare Dinge zum Mitnehmen. Zur Teilnahme und Anmeldung sind Interessierte aller Altersgruppen aufgerufen. Schulpflichtigen wird empfohlen, für dieses MINT-Angebot eine Freistellung ab 10 Uhr zu beantragen. Der Workshop ist kostenfrei.

Polytechnischer Werkraum auf der Weberstraße

Am 1. und am 3. September 2019 (Sonntag und Dienstag) gibt es um 16.30 Uhr Führungen in die offene Werkstatt, den Polytechnischen Werkraum auf der Inneren Weberstraße 16. Hier ist regelmäßig dienstags ab 16 Uhr für alle geöffnet. Man trifft sich dort auch zu Themen wie dem Betriebssystem Linux oder zu OpenStreetMap. Wer sich hier ganz privat mit Technik und Software beschäftigt, kann sein Wissen in die Ausbildungs- und Arbeitsplätze in Handwerk und Industrie einbringen.

Was Freiraum Zittau insgesamt so macht

Der Verein Freiraum Zittau e.V. engagiert sich in Zittau in Kunst, Kultur und Bildung. Neben Kreativ- , Kunst- und Musikveranstaltungen wird mit der offenen Werkstatt die Innenstadt von Zittau belebt und Leerstand aktiv zwischengenutzt.

Hingehen!

    • Sonntag bis Mittwoch, 1. bis 4. September 2019,
      Fabmobil auf dem Marktplatz in 02763 Zittau
      Technische Workshops
      Anmeldung und Fragen: werkraumx@xfreiraumzittau.de (Spamschutz: beide "x" entfernen)

    • Sonntag und Dienstag, 1. und 3. September 2019, je 16.30 Uhr,
      Innere Weberstraße 16, 02763 Zittau:
      Führung durch den Polytechnischen Werkraum

    • Immer dienstags ab 16 Uhr,
      Innere Weberstraße 16, 02763 Zittau:
      Offene Werkstatt

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: Egmont Schreiter
  • Erstellt am 23.08.2019 - 05:48Uhr | Zuletzt geändert am 28.08.2019 - 13:42Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige