Kronenkino zeigt Satte Farben vor Schwarz

Zittau. Anita (Senta Berger) und Fred (Bruno Ganz) sind seit 50 Jahren ein Paar und blicken auf ein erfülltes Leben zurück. Erstmals in all den Jahren nimmt Fred, der schwer krank ist, sich Freiheiten heraus, die seine Frau vor den Kopf stoßen. Anita fühlt sich allein gelassen und stellt ihre Beziehung in Frage. Doch eine Liebe wie die ihre endet nicht einfach so …

Beziehungsportrait

Das Kronenkino zeigt ein intimes Porträt einer Beziehung, geprägt von den Lebenserfahrungen der Hauptdarsteller und ihrem persönlichen Umgang mit dem Alter.

Satte Farben vor Schwarz
Deutschland/Schweiz 2009,
Regie Sophie Heldman,
85 min, FSK o.A.

Angucken!
Kronenkino Zittau,
23. März 2011, 20 Uhr

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel