Lanterna futuri startet am 23. Mai 2020

Lanterna futuri startet am 23. Mai 2020Zittau, 12. Mai 2020. Lanterna futuri – die Laternen der Zukunft, ein Bildungs- und Begegnungsprojekt der Hillerschen Villa – hat ein Problem in der Gegenwart: Aktuell können internationale Jugendbegegnungen nicht wie bisher organisiert werden. Jetzt alles absterben lassen?

Das Foto ist kurz vor dem Ausbruch der Coronakrise auf dem Zittauer Sagenpfad entstanden. Es kommt hier zu Ehren, weil es einen bunten und fröhlichen Eindruck von Zittau vermittelt

Symbolbild: © Zittauer Anzeiger

Anzeige

Diesmal als Onlineausgabe

Thema: Zittau – Kulturherzstadt Europas

Zittau – Kulturherzstadt Europas

Zittau hatte sich mit der Dreiländerregion Oberlausitz um den Titel "Kulturhauptstadt Europas 2025" beworben und ist nun Kulturherzstadt.

Nein, die Organisatoren suchen neue Möglichkeiten, damit junge Menschen aus der Dreiländerregion trotz geschlossener Grenzen einander sehen, miteinander sprechen und die Zeit auf kreative Weise gemeinsam verbringen können. "Deshalb laden wir Euch, Eure Familienmitglieder, Freunde und Bekannten zu einem kreativen deutsch-polnisch-tschechischen Treffen in der Online-Welt ein, bei dem wir gemeinsam mit jungen Menschen aus dem Dreiländereck und darüber hinaus künstlerisch an der aktuellen Situation arbeiten wollen", so Yvonne Müller, die in der Hillerschen Villa den Hut für das Marketing aufhat.

Das Angebot der Lanterna futuri-Onlineausgabe, die vom 23. bis zum 27. Mai 2020 stattfinden soll, richtet sich an junge Menschen aus Deutschland, der Tschechischen Republik und Polen im Alter von 15 bis 19 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos!

Schon mal gucken:
Lanterna futuri – Art & Science Werkstätten online

Schnell noch anmelden – bis zum 14. Mai 2020!
Workshop-Informationen und Anmeldeformular

Facebook?
Veranstaltung auf Facebook

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Erstellt am 12.05.2020 - 15:31Uhr | Zuletzt geändert am 12.05.2020 - 15:57Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige