Landkreis Görlitz sichert KVG zehn Jahre Auslastung

Landkreis Görlitz sichert KVG zehn Jahre AuslastungZittau | Görlitz, 17. Oktober 2012. Die Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck (KVG) gehört der Abellio GmbH mit Sitz in Essen, und die Abellio gehört der niederländischen NedRailways B.V. - soweit zum Verständnis, wer ab 2013 für zehn Jahre den Linienbus- und Schülerverkehr im Süden des Landkreises Görlitz sowie den Stadtverkehr in Löbau und in Zittau erbringt. Den Vertrag dazu hat Landrat Bernd Lange (Abbildung, im Hintergrund - von links - die Abellio-Geschäftsführer Bernard Kemper und Alexander Rentier sowie KVG-Geschäftsführer Alfons Dienel) heute auf einer Veranstaltung des Busunternehmens in Görlitz unterzeichnet. Er bedankte sich bei dieser Gelegenheit ausdrücklich bei der KVG und ihren Mitarbeitern für die guten Leistungen.

Foto: Abellio GmbH

Anzeige

Neue Busse kommen im Jahr 2013

Neue Busse kommen im Jahr 2013

Zehn Jahre Sicherheit für die Kraftverkehrsgesellschaft: Prösterchen!

Foto: Abellio GmbH

Das ist Musik in den Ohren von KVG-Geschäftsführer Alfons Dienel: "Wir freuen uns über das große Lob des Landrats und sind sehr stolz, den Vertrag heute unterzeichnet zu haben, da es sich hierbei um den Erhalt unseres Bestandverkehrs handelt. Durch die neue Beauftragung können wir unseren 151 Kollegen eine sichere Zukunft bieten.“

Der neue Verkehrsvertrags tritt am 1. Januar 2013 in Kraft und endet am 31. Dezember 2022 - für Unternehmen im Fahrwasser der freien Wirtschaft traumhafte Zustände. Auf dieser Basis kann die KVG getrost investieren. Im Jahr sollen vier bereits bestellte Solo-Busse "Mercedes-Citaro" in Betrieb genommen werden.

"Wir haben ein umfangreiches Investitionsprogramm für die nächsten zehn Jahre aufgestellt. Durch die Investitionen in den Fuhrpark, garantieren wir unseren Fahrgästen weiterhin qualitativ hochwertigen Busverkehr auf den von uns betriebenen Buslinien“, bestätigt auch Abellio-Geschäftsführer Bernard Kemper.

Hochgerechnet wird die KVG bis zum jahr 2022 mit 84 Linienbussen auf 62 Buslinien mehr als 3,5 Millionen Kilometer pro Jahr im Auftrag des Landkreises Görlitz zurücklegen.

Mehr:
https://www.abellio.de/

Zukunftsmusik:
Telematik auf dem Vormarsch

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: Abellio GmbH
  • Erstellt am 17.10.2012 - 17:10Uhr | Zuletzt geändert am 03.02.2020 - 08:22Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige