Geld für Straße in Jonsdorf

Jonsdorf. Das Sächsische Ministerium für Wirtschaft und Arbeit (SMWA) hat einen Förderausschuss, und der hat in seiner Sitzung am 29. Januar 2013 das Projekt "Grundhafter Ausbau der Großschönauer Straße (K 8651) mit Anbau eines Gehweges im Kurort Jonsdorf zur verbesserten Anbindung von Tourismus- und Gewerbebetrieben (1. Bauabschnitt)" bestätigt.

Anzeige

Warten auf den Fördermittelbescheid

Wie beantragt soll das Geld in den Jahren 2013 und 2014 fließen.

Planungssicherheit besteht jedoch erst, wenn der Fördermittelbescheid (Zuwendungsbescheid) eingegangen ist. Anschließend wird der genaue Bauablauf für das anderthalb Millionen Euro teure Bauprojekt festgelegt.

Die Gemeinde Jonsdorf und die Landkreisverwaltung Görlitz bereiten die notwendigen Bauunterlagen gemeinsam vor.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 01.02.2013 - 00:20Uhr | Zuletzt geändert am 01.02.2013 - 00:20Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige