Neue Parktarife in Zittau

Neue Parktarife in ZittauZittau, 23. Februar 2021. Die Parkraumbewirtschaftung dient nicht allein dem Stadtsäckel, sondern hat auch eine Lenkungsfunktion: Wo viel Bedarf besteht, Kraftfahrzeuge abzustellen, fallen die Parkzeiten verkürzt, wo weniger Bedarf ist, verlängert. Bei den jüngsten Änderungen hat die Zittauer Stadtverwaltung Augenmaß bewiesen und auf Tariferhöhungen verzichtet.

Abb.: Blick in die Reichenberger Straße

Archivbild: © Zittauer Anzeiger

Anzeige

Anpassung an den Umzug der Postfiliale

Die Postfiliale am Haberkornplatz ist geschlossen und auf der Reichenberger Straße neu eröffnet.

Deshalb werden ab heute die Tarife der Parkscheinautomaten am Haberkornplatz und auf der Reichenberger Straße geändert:


    • Haberkornplatz
      • die Höchstparkdauer wird von bisher einer halben auf zwei Stunden erhöht
      • es bleibt bei einer Viertelstunde kostenfreiem Parken
      • jede weitere Stunde kostet wie bisher 1,20 Euro

    • Reichenberger Straße
      • die Höchstparkdauer wird von zwei Stunden auf eine Stunde verringert
      • eine halbe Stunde kostenfreies Parken bleibt bestehen
      • die weitere halbe Stunde kostet wie bisher 60 Cent

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Zittauer Anzeiger
  • Erstellt am 23.02.2021 - 06:14Uhr | Zuletzt geändert am 23.02.2021 - 06:37Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige