Fachtag für bürgerschaftliches Engagement in Zittau

Fachtag für bürgerschaftliches Engagement in ZittauFrohburg, 11. September 2022. In Zittau findet unter dem Motto "Mit- und füreinander in der Euroregion Neiße" zum Eröffnungstag des 23. Sächsischen Landeserntedankfestes der 12. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement statt.

Abb.: Blick vom Zittauer Campus auf die Stadt im Herzen der Dreiländerregion

Archivbild: © Zittauer Anzeiger

Anzeige

Teilnahme dank Förderung kostenfrei

Der Fachtag in Zittau will einen Rückblick auf die stattgefundenen Engagement-Werkstätten in Reichenberg (Liberec), Lauban (Lubań) und Zittau bieten. Hinzu kommen Fachvorträge und Informationen zu Fördermöglichkeiten in der Dreiländerregion sowie eine Projekt-Partner-Börse. Auf einem Engagement-Marktplatz wird es Initiativen, Vereinen und Organisationen ermöglicht, ihre Projekte vorzustellen.

Der Fachtag richtet sich an ehrenamtlich und hauptamtlich Aktive und Engagierte aus Vereinen, Verbänden, Initiativen und Projekten sowie an Multiplikatoren in Sachsen, Nordböhmen und Niederschlesien. Die Veranstaltung wird simultan übersetzt.

Schirmherr ist der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. in Kooperation mit der Ehrenamtsakademie der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen, dem Vereins- und Stiftungszentrum e.V., dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. und der Großen Kreisstadt Zittau.

Der Fachtag wird gefördert durch den Freistaat Sachsen.

Termin:
12. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement
Freitag, 30. September 2022, von 14 Uhr bis 18.30 Uhr,
Peter-Dierich-Haus auf dem Campus der Hochschule Zittau/Görlitz,
Theodor-Körner-Allee, 02763 Zittau.

Anmeldung:
Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 034344 - 6 48 10 oder an engagement@slk-miltitz.de.

Programm:
Wie mitgeteilt wird, kann das komplette Programm auf www.slk-miltitz.de und www.zittau.de eingesehen werden.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Zittauer Anzeiger
  • Erstellt am 11.09.2022 - 07:56Uhr | Zuletzt geändert am 11.09.2022 - 08:15Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige