Neuer Verein für Regionalentwicklung im Zittauer Gebirge

Neuer Verein für Regionalentwicklung im Zittauer GebirgeMittelherwigsdorf, 6. April 2022. Am vergangenen Freitag wurde im Traumpalast Mittelherwigsdorf der Verein Regionalentwicklung Naturpark Zittauer Gebirge – e.V. nach Eintragung ins Vereinsregister – gegründet. Satzungsgemäßer Zweck ist die Initiierung, Unterstützung und Förderung einer integrierten und nachhaltigen Entwicklung der Region Zittauer Gebirge und ihres Umlandes.

Abb.: Gründungsversammlung am prophetischen Ort, im Traumpalast Mittelherwigsdorf

Bildquelle: Gemeinde Mittelherwigsdorf

Anzeige

Voraussetzung für weitere LEADER-Förderung der Region

16 Gründungsmitgliedern waren zusammengekommen. Sie wählten Markus Hallmann, Bürgermeister der Gemeinde Mittelherwigsdorf, zum Vorsitzenden. Gleichberechtigte Stellvertreter sind de Bürgermeister der Gemeinde Olbersdorf Andreas Förster sowie Christian Zimmer, kaufmännischer Leiter und Prokurist des freien Schulträgers SCHKOLA. Alle Vorstandsmitglieder führen die Geschäfte des Vereins als Privatpersonen.

Die Vereinsgründung geht auf eine Vorgabe des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung (SMR) zurück, die für eine abermalige Qualifizierung der Region als LEADER-Gebietskulisse – LEADER ist ein Förderprogramm für die Entwicklung ländlicher Räume – in der kommenden Förderperiode, die von 2023 bis 2027 geht, eine eigene Rechtsform der Trägerstruktur voraussetzt.

Mehr:
Naturpark Zittauer Gebirge

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Bildquelle: Gemeinde Mittelherwigsdorf
  • Erstellt am 06.04.2022 - 05:59Uhr | Zuletzt geändert am 06.04.2022 - 07:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige