Drei Vollsperrungen – na und?

Drei Vollsperrungen – na und?Zittau, 14. Oktober 2022. Drei Vollsperrungen von Straßen sind zu melden. Die Straßenverkehrslage bleibt damit überschaubar.

Abb.: Was machen die Turiseder in Zittau? In Turisede jedenfalls können alle Generationen nicht nur in eine geheime, sondern in eine ganz andere Welt eintauchen. Hier der Turm des Schwimmsteges, über den man in den polnischen Teil des Abenteuer-, Freizeit- und Urlaubsparks gelangt

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Was hängt denn da am Kran?

Was hängt denn da am Kran?

Zu den Kernkompetenzen der turisedischen Holzgestalter gehören Spielanlagen, die Kinder nicht nur zum Herumtoben, sondern wirklich zum Spielen verleiten. Abgebildet sind Werbevorhänge

Foto: © BeierMedia.de

Die Christian-Weise-Straße bleibt am 17. Oktober 2022 zwischen der Löbauer Straße und der Nordstraße voll gesperrt. Hier will die Künstlerische Holzgestaltung Bergmann aus der Geheimen Welt von Turisede etwas mit einem Kran bewegen. Das klingt spannend.

Auf der Dresdner Straße bleibt die Vollsperrung noch bis 21. Oktoiober 2022 bestehen.

Im malerischen Dittelsdorf wird die Dorfstraße an der Brücke vor der Einmündung des Viebigs vom 17. bis 28. Oktober 2022 voll gesperrt, damit die Straßenmeisterei Zittau ihre Reparaturarbeiten ungestört erledigen kann.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 14.10.2022 - 06:32Uhr | Zuletzt geändert am 14.10.2022 - 07:00Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige