Straßensperrungen in Zittau

Straßensperrungen in ZittauZittau, 15. Juni 2022. Die Gerhart-Hauptmann-Straße bleibt vom 20. Juni bis zum 28. August 2022 weiterhin wegen Tiefbauarbeiten zwischen der Stephanstraße und der Jahnstraße voll gesperrt. Im Auftrag der Stadtwerke Zittau wird hier von der Fa. Halang eine Trinkwasserleitung erneuert. Die Zufahrten zur Stephanstraße und Jahnstraße bleiben frei.

Symbolfoto: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

Rathenaustraße für fünf Monate gesperrt

Die Rathenaustraße wird ebenfalls vom 20. Juni, aber bis zum bis 30. November 2022 zwischen der Dresdner Straße und der Äußeren Weberstraße wegen Tiefbauarbeiten voll gesperrt. Hier erneuert die Fa. OSTEG Im Auftrag der Stadtwerke eine Trinkwasserleitung. Die Stadt Zittau öässt bei dieser Gelegenheit in diesem Bereich gleich auch den Asphalt erneuern.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 15.06.2022 - 07:49Uhr | Zuletzt geändert am 15.06.2022 - 07:54Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige