Bauarbeiten in Eckartsberg bei Zittau

Bauarbeiten in Eckartsberg bei ZittauZittau, 11. August 2018. Baubeginn am 13. August... Es dürfte Zufall sein, dass die Bauarbeiten für das Regenrückhaltebecken in Eckartsberg an diesem historischen Datum beginnen. Das Becken, das auf dem Feld neben dem Eigenheimstandort Eckartsberg (Geschwister-Scholl-Straße / Neue Straße) im Auftrag der Teilnehmergemeinschaft der Ländlichen Neuordnung B 178 – Nordumgehung Zittau entsteht, soll 820 Kubikmetern Wasser aufnehmen können.

Ausbau der Kreisstraße K 8636

Sobald das Rückhaltebecken fertig ist, soll die Kreisstraße K 8636 im Auftrag des Landkreises Görlitz auf einer Länge von 90 Metern grundhaft ausgebaut und mit einem Gehweg versehen werden. Dazu muss vom 21. August bis Mitte November 2018 der Baustellenbereich voll gesperrt werden.

Insgesamt sollen die Arbeiten, die rund 697.000 Euro kosten und von der OSTEG aus Zittau ausgeführt werden, vom 13. August bis in den Dezember 2018 andauern.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: Kai Stachowiak, Pixabay, Lizenz CC0 Public Domain
  • Zuletzt geändert am 11.08.2018 - 06:59 Uhr
  • drucken Seite drucken