Schwimmhalle Hirschfelde öffnet früher

Schwimmhalle Hirschfelde öffnet früherZittau, 30. August 2021. Die Schwimmhalle Hirschfelde wird bereits vor dem Schuljahresbeginn geöffnet. Wichtigster Anlass dafür sind drei Schwimmlern- und Festigungskurse mit je 15 bis 18 Kindern der letzten dritten Klassen, die bereits stattfinden. Organisiert und finanziert hat die Kurse das sächsische Landesamt für Schule und Bildung, als Schwimmlehrer fungieren Mitarbeiter der Schwimmhalle Hirschfelde und des Stadtbades Zittau.

Symbolfoto: Lex Baev / ID 2476217, Pixabay License

Anzeige

Schwimmkurse und öffentlicher Betrieb

Von Dienstag, den 31. August, bis Freitag, den 3. September 2021, wird die Schwimmhalle Hirschfelde zwischen 10 und 12 Uhr zudem öffentlich zugänglich sein. Damit gibt es in der letzten Ferienwoche noch eine Schlecht-Wetter-Variante für das Schwimmen üben, Bahnen ziehen oder einfach nur Baden. Als Hilfen stehen Aqua-Gürtel, Schwimmnudeln, Tauchringe und anderes mehr zur Verfügung.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Lex Baev / ID 2476217, Pixabay License
  • Erstellt am 30.08.2021 - 12:19Uhr | Zuletzt geändert am 30.08.2021 - 12:42Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige