Mit dem Bus nach Petersdorf

Mit dem Bus nach PetersdorfLandkreis Görlitz, 10. Juni 2018. Der Landkreis Görlitz erweitert ab heute die Buslinie 6 bis nach Petersdorf (Petrovice). Die Linie 6 fährt alle zwei Stunden zwischen Zittau, Olbersdorf, Oybin und Lückendorf während der Sommersaison werden nun bis zum 30. September 2018 an den Wochenenden drei Fahrten bis nach Petersdorf verlängert.
Abbildung: In Reichenberg befinden sich beliebte Ausflugsziele, so das Babylon und iQlandia

Auf ins Böhmische!

Auf ins Böhmische!

In Böhmen gibt es viel zu entdecken, so auch Einwohner, die klare Ansage machen

In Petersdorf bestehen Anschlüsse an die tschechische Buslinie 272 bis nach Deutsch Gabel (Jablonné v Podještědí) und weiter bis nach Reichenberg (Liberec) sowie nach Haida (Nový Bor). Erste Abfahrt ist heute, am 10. Juni 2018, um 9.05 Uhr in Zittau, Fahrgäste aus Petersdorf starten um 9.45 Uhr in Deutsch Gabel und fahren über Petersdorf nach Oybin. Sie alle bekommen am jeweiligen Ziel eine Ortsführung.

Die neue Busverbindung wurde bereits seit längerem angeregt, zuletzt mit einem von der Euroregion Neiße geförderten Kleinprojekt. Von der erweiterten Buslinie profitieren vor allem die Einwohner und die Touristen im Zittauer Gebirge bzw. im Lausitzer Bergland (Lužické hory). Für aus deutschland kommende Ausflügler sind beispielsweise die Sankt-Laurentius-Kirche in Deutsch Gabel und das Schloss Lämberg (Lemberk) jetzt bequem mit dem Bus ereichbar. Für Wanderfreunde ergeben sich ganz neue Möglichkeiten für ausgiebige Touren ohne Auto.

Für die Fahrten im Dreiländereck können die EURO-NEISSE-Tageskarten genutzt werden. Diese sind für bis zu fünf Personen beim Busfahrer oder beim Zugbegleiter erhältlich. Die Tageskarte kostet pro Person 13 Euro, fünf Personen zahlen 27 Euro. Die EURO-NEISSE-Tageskarten sind in allen Bussen, Bahnen und Straßenbahnen im gesamten Gebiet des Zweckverbands Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON), in Tschechien im gesamten Kreis Reichenberg (Liberecký kraj) und im Verkehrsgebiet Schluckenauer Zipfel im Kreis Aussig (Šluknovsko, Ústecký kraj) sowie auf ausgewählten Linien in der Woiwodschaft Niederschlesien (Dolnośląskie) gültig.

Der vollständige Fahrplan der Linie 6 kann dem Gebirgsfahrplan entnommen werden. Dieser ist in allen Touristinformationen im Zittauer Gebirge sowie in den Bussen der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck mbH kostenlos erhältlich. Außerdem können die Fahrpläne auf der Internetseite des ZVON unter heruntergeladen werden. Zudem sind dort detaillierte Informationen zu den EURO-NEISSE-Tageskarten zu finden.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: Zittauer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 10.06.2018 - 04:12 Uhr
  • drucken Seite drucken