Tage für "Für Krone, Salz und Kelch" sind gezählt

Tage für "Für Krone, Salz und Kelch" sind gezähltZittau. Die hochinteressante Parallelausstellung zur 3. Sächsischen Landesausstellung in Görlitz wurde vom Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster gemeinsam mit der Christian-Weise-Bibliothek gestaltet. "Für Krone, Salz und Kelch. Wege von Prag nach Zittau | Ve jménu koruny, soli a kalicha. Cesty z Prahy do Žitavy" zeigt selten gezeigte Schätze aus der ganzen Obertlausitz.

Der Görlitzer Anzeiger berichtete am 11. Oktober 2011:
Zittauer Schau selten gezeigter Exponate endet

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel