Programm zu den Zittauer Filmnächten

Programm zu den Zittauer FilmnächtenZittau, 22. Juni 2021. Die Zittauer Filmnächte stehen in der Startlöchern, die Kurbel des Vorführapparates ist frisch geölt und vor allem: Das Programm steht! Schon am Freitag, dem 25. Juni, beginnt es in der Weinau spätestens nach Einbruch der Dunkelheit zu flackern.

Abb.: Das Kronenkino macht Sommerpause

Foto: © Zittauer Anzeiger

Anzeige

Auf in die Weinau!

Thema: Zittau ist die Kulturherzstadt Europas

Zittau ist die Kulturherzstadt Europas

Zittau hatte sich mit der Dreiländerregion Oberlausitz um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 beworben und ist nun Kulturherzstadt.

Hinter den Zittauer Filmnächten steckt die Hillersche Villa, ein soziokulturelles Zentrum, das für viele zu ihren festen Ankern in Zittau gehört. Immerhin betreiben die Hillerschen mit dem Kronenkino das älteste noch aktive Kino des wiedervereinigten Deutschlands. Im Sommer aber locken die Filmnächte hinaus in die Weinau mit ihrer ganz eigenen Atmosphäre.

Alles Wichtige und Notwendige ist auf der Filmnächte-Website zu erfahren, etwa, dass der Eintritt zu den Filmaufführungen sechs oder acht Euro kostet und wie man die Anfahrt sogar zu Fuß hinbekommt. Wissen sollte man, dass der Vorverkauf über das CD Studio Zittau und das Tourismuszentrum Zittau läuft. Wer drei Tickets kauft, bekommt eine – nicht übertragbare – Rabattkarte für einmal freien Eintritt.

Die Filmauswahl ist ein wilder Mix, an dem das Publikum nicht unbeteiligt ist, sie reicht von Ost-Klassikern über Kassenschlager bis hin zu Klamauk und Tiefgang. Ergänzend gibt es Live-Konzerte, einen Poetry Slam und eine Late-Night-Trash-Show.

Mehr:
Das Filmnächte-Programm

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Zittauer Anzeiger
  • Erstellt am 22.06.2021 - 06:27Uhr | Zuletzt geändert am 22.06.2021 - 06:51Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige