Neue Amtsleiterin in Zittau

Neue Amtsleiterin in ZittauZittau, 20. Januar 2021. Seit Jahresbeginn ist Marei Sonntag (Abb.) in der Zittauer Stadtverwaltung als Amtsleiterin für Bildung und Soziales tätig. Das aus den Referaten Schulen, Sport & Kitas sowie Soziales bestehende Amt führt sie von ihrem Dienstsitz im Kinder- und Jugendhaus Villa auf der Hochwaldstraße 21b aus.

Foto: Stadtverwaltung Zittau / Kai Grebasch

Anzeige

Zurück in der Stadt

Die neue Amtsleiterin ist gebürtige Zittauerin. Nach dem Abschluss ihres Studiums der Soziologie, Psychologie und Pädagogik an der TU Chemnitz arbeitete sie zunächst bei einem überregionalen Träger der Jugendhilfe in Dresden. Ende 2018 kehrte sie in die Oberlausitz zurück. Ihre beruflichen Erfahrungen, auch aus freiberuflicher Tätigkeit, hat sie hier zusammengefasst.

Marei Sonntag ist 37 Jahre alt und hat drei Kinder. Mit ihrer Rückkehr hat sich ein Omen der Lokalzeitung von Ende Januar 2005 bewahrheitet.

Kulturzuschlag – die Kultur schlägt zu:
The Girls Are Back In Town

Genderausgleich:
The Boys Are Back In Town

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Stadtverwaltung Zittau / Kai Grebasch
  • Erstellt am 20.01.2021 - 14:25Uhr | Zuletzt geändert am 20.01.2021 - 14:56Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige