Für Touristen in der Region Zittau

Für Touristen in der Region ZittauZittau, 2. November 2020. Auch wenn's gerade schwierig ist: Touristen soll es einfach gemacht werden, in die Region Zittau zu kommen und sich dort zu orientieren. Tatsächlich sind hier historische Orte und grandiose Landschaften in Hülle und Fülle zu entdecken. informieren kann man sich im Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge am Zittauer Rathaus und an vielen Orten gibt es jetzt Panoramatafeln.

Auch in Zittau sind die Häuser oft am schönsten, wo das Dach beginnt

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Zittauer Ortschaften mit Edelstahl-Aussichten

Zittauer Ortschaften mit Edelstahl-Aussichten

Klosterruine und Friedhof auf dem Berg Oybin im Zittauer Gebirge

Foto: © BeierMedia.de

In den Zittauer Ortschaften Dittelsdorf, Hartau, Hirschfelde, Pethau, Schlegel und Wittgendorf sind in den vergangenen Wochen an markanten Aussichtspunkten sogenannte "Ortsrelieftafeln" aufgestellt worden. Dabei handelt es sich um auf Edelstahl gelaserte Panoramen, wie sie bereits an vielen anderen Aussichten im Naturpark Zittauer Gebirge zu finden sind.

Das Steinbergpanorama in Dittelsdorf, der Jeschkenblick in Hartau oder die Aussicht am Schlegelberg in Schlegel zeigen vom jeweiligen Aussichtspunkt Höhenzüge, Nachbarorte und markante Punkte der Umgebung. Damit können sich Spaziergänger und Wanderer – ob nun Einheimische, Auisflügler oder Urlauber – über die Orte, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Gegend und in der Umgegend informieren. Bitte noch etwas Geduld: Auch Eichgraben bekommt noch seine "Ortsrelieftafel".

Entworfen hat die "Ortsrelieftafeln" der Dipl.-Designer Klaus Herzog aus Neusalza-Spremberg, finanziert werden sie aus der Pauschale zur Stärkung des ländlichen Raums im Freistaat Sachsen.

Geänderte Öffnungszeiten des Tourismuszentrums

Das Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge hat im November 2020
    • von montags bis freitags von 10 bis16 Uhr und
    • an den Sonnabenden von 10 bis 12 Uhr
geöffnet.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 02.11.2020 - 08:23Uhr | Zuletzt geändert am 02.11.2020 - 08:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige