Breitbandausbau in Hirschfelde und Wittgendorf

Zittau, 3. September 2020. In den kommenden Monaten will die ENSO NETZ im Auftrag des Landkreises Görlitz in Zittau in den Ortsteilen Hirschfelde und Wittgendorf mit dem Ausbau des schnellen Internets in den geförderten Gebieten beginnen. Dafür wird sie mit dem FTTB-Ausbau eine Glasfaserinfrastruktur bis in die Gebäude errichten.

Anzeige

Termine der Informationsveranstaltungen

Der Landkreis Görlitz will nun gemeinsam mit der ENSO NETZ informiert die betroffenen Anwwohner über den Ablauf der Bauarbeiten und vorläufige Zeitpläne informieren. Die ENSO nutzt die Gelegenheit, um über ihre Internet-Zugangsprodukte zu informieren.

Unter digitaler.landkreis.gr kann man sich informieren, welche Haushalte in Hirschfelde und Wittgendorf in den Genuss des geförderten Breitbandausbau kommen.

Durch den geförderten Breitbandausbau ist der Glasfaseranschluss kostenlos, insofern die Grundstückeigentümer der ENSO NETZ gestatten, die Glasfaserinfrastruktur auf den entsprechenden Grundstücken zu installieren. Deshalb ist die Unterstützung der Bürger für die Realisierung dieses Zukunftsprojektes von großer Bedeutung.

Die Bürger aus Wittgendorf und Hirschfelde sind herzlich eingeladen:


    • Turnhalle Wittgendorf
      Hauptstraße 100, 02763 Zittau
      Donnerstag, 10. September 2020, 17 Uhr

    • Gemeindeamt Hirschfelde
      Rosenstraße 3, 02763 Zittau
      Donnerstag, 10. September 2020, 19 Uhr

Ansprechpartner für den geförderten Breitbandausbau ist der Technische Referent/Breitbandkoordinator Dominik Rein.

Kontakt zur ENSO bei Fragen oder Interesse an einem Glasfaseranschluss:
Tel. 0800 5075100 (montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr)
E-Mail: ensonet@enso.de
Online: www.enso.de/glasfaseranschluss

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 03.09.2020 - 15:37Uhr | Zuletzt geändert am 03.09.2020 - 21:49Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige