Hess Lichttechnik als Ort des Erfahrungsaustauschs

Hess Lichttechnik als Ort des ErfahrungsaustauschsLöbau. „Lichteffiziente Straßenbeleuchtung“ war das Hauptthema des Frühjahstreffens 2011 der "energieeffizienten Kommunen" Ostsachsens in der Firma Hess Lichttechnik GmbH in Löbau, das am 22. März stattfand. Im Mittelpunkt stand die LED-Technik.

Teststrecke für LED-Beleuchtung

Am praktischen Beispiel wurde gezeigt, wie sich die bei der Straßenbeleuchtung zum Einsatz kommenden Leuchtmittel unterscheiden. Vor allem in Bezug auf die Energieeffizienz war die LED-Technik, also die Lichterzeugung mittels Leuchtdioden, der Schwerpunkt .

Auch Fragen des Zusammenhanges von Ästhetik und Technik in der Lichtplanung wurden diskutiert.

Im Ergebnis dieses Treffens beabsichtigen die Stadt Zittau und die Zittauer Stadtwerke eine Teststrecke für den Einsatz von LED-Technik aufzubauen, um feststellen zu können, welche Effekte damit erzielbar sind. Das Energieteam der Stadt Zittau war vertreten durch dessen Leiter, Herrn Höhne, Stadtrat Dr. Kurze und Herrn Nowack von der Stadtwerke Zittau GmbH.

Foto:
Betriebsrundgang in der Hess Lichttechnik GmbH in Löbau
V.l.n.r.: Herr Nowack - Stadtwerke Zittau GmbH, Herr Dr. Kurze - Stadtrat, Herr Michler - Energieberater der Stadt Zittau, Herr Höhne - Stadtverwaltung Zittau, Leiter des Energieteams
Foto: Stadtverwaltung Zittau

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: Ralf Höhne | Foto: Stadtverwaltung Zittau
  • Zuletzt geändert am 04.04.2011 - 09:54 Uhr
  • drucken Seite drucken