Komm mit zur Spätschicht in Zittau!

Komm mit zur Spätschicht in Zittau!Zittau, 12. Oktober 2017. Spätschicht – das ist der Tag des offenen Unternehmens in Zittau, organisiert von der Hochschule Zittau/Görlitz, der Wirtschaftsförderung der Stadt Zittau und der Zittauer Geschäftsstelle der IHK Dresden. Termin ist Freitag, der 13. Oktober 2017, von 16 bis 20 Uhr (Teilnahme kostenfrei). "Wir freuen uns sehr, dass wieder zehn Unternehmen der ansässigen Industrie die Chance wahrnehmen, sich und ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren", so Gloria Heymann, Wirtschaftsförderin der Stadt Zittau. Ziel der Aktion sei es, die Identifikation der Besucher mit dem Wirtschaftsstandort Zittau zu fördern. Heymann verweist auch auf die Chance der Unternehmen, ihre Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten vorzustellen.

Werksbesichtigung erlauben Einblicke in Zittauer Unternehmen

Werksbesichtigung erlauben Einblicke in Zittauer Unternehmen

In Zittau steht nicht nur das Boanl, sondern die Wirtschaft insgesamt unter Dampf.

Ein weiteres Motiv für die "Spätschicht" beleuchtet Prof. Tobias Zschunke, Prorektor Forschung & Entwicklung an der Hochschule: "Ziel ist es, den Jugendlichen Ängste vor technischen Berufen zu nehmen." Deshalb habe die Hochschule geholfen, diesen Tag auf die Beine zu stellen.

Zur "Spätschicht" führen die Unternehmen Werksbesichtigungen durch und erlauben oft einen direkten Einblick in die Produktion.

Es machen mit:

  • BJM Personal Consult GbR
  • digades GmbH
  • fit GmbH (Führung nur auf Anmeldung, die Kapazitäten sind bereits ausgeschöpft)
  • Graphische Werkstätten Zittau GmbH
  • Handtmann Maschinenvertrieb GmbH & Co. KG
  • Hanke Crimp-Technik GmbH
  • Havlat Präzisionstechnik GmbH
  • RTT Zittau GmbH
  • Stadtwerke Zittau GmbH
  • ZIK Zittauer Kunststoff GmbH

Die Eröffnung der "Spätschicht" um 16 Uhr erfolgt in der neuen Fertigungshalle der RTT auf dem Hirschfelder Ring 9 (Industriegebiet Weinau), 02763 Zittau. Die Maßnahme wird mitfinanziert aus Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Zittauer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 11.10.2017 - 23:30 Uhr
  • drucken Seite drucken