Fahrplanänderungen von Zittau nach Dresden und nach Teichstatt

Fahrplanänderungen von Zittau nach Dresden und nach TeichstattZittau | Dresden | Teichstatt (Rybniště), 17. November 2016. Bauarbeiten sind die Ursache für Fahrplanänderungen der Eisenbahn auf den Strecken zwischen Dresden und Zittau sowie zwischen Zittau und Teichstatt. Das gilt von heute 18.40 Uhr bis zum kommenden Sonntag um 15.50 Uhr.
Abbildung: Wer sich nicht informiert, kann lange warten.

Aushänge und Online Informationen beachten!

Aushänge und Online Informationen beachten!

Keine gute Idee: Auch auf gesperrten Streckenabschnitten bleibt das Betreten der Gleisanlagen aus gutem Grund verboten!

Steckenbleiben soll allerdings niemand – vorausgesetzt, es wird beachtet:

  • Zwischen Bischofswerda und Wilthen ist in der oben genannten Zeitspanne in beiden Richtungen Schienenersatzverkehr angesagt.

  • Ab Wilthen in Richtung Zittau verschieben sich die Abfahrtszeiten nach hinten, entsprechen kommen die Züge auf den Bahnhöfen bis Reichenberg (Liberec) später an. Bei dem normalerweise durchgehenden Zug von Dresden über Zittau nach Reichenberg (TLX 5255, ab Dresden Hauptbahnhof um 13.08 Uhr)) muss zusätzlich in Zittau umgestiegen werden.

  • Der TLX 5259, der in Dresden Hauptbahnhof um 17.08 Uhr lostuckert fährt am heutigen 17. November 2016 auf dem Abschnitt zwischen Zittau und Grottau (Hrádek nad Nisou) als Schienenersatzverkehr, zum Glück ohne Fahrzeitverlängerung

  • Der TL 74875 fährt am heute von von Ebersbach/Sachsen bis Zittau drei Minuten eher.

  • Von Zittau in Richtung Dresden kommt es zu früheren Abfahrtszeiten. Wegen des Schienenersatzverkehrs zwischen Wilthen und Bischofswerda kommt es von Bischofswerda in Richtung Dresden späteren Abfahrtstzeiten.

  • Die durchgehenden Züge von Reichenberg über Zittau nach Dresden fahren in der Regel sechs Minuten eher in Reichenberg los.

  • Der TLX 5254 fährt planmäßig um 14.33 Uhr von Reichenberg bis Grottau und endet dort. Wer nach Dresden weiterwill wird gebeten, bereits mit TL 20918 (Abfahrt in Reichenberg um 14.02 Uhr) bis nach Zittau zu rattern und dort umzusteigen.

  • Für den TLX 5258 hebt der Schaffner heute, morgen und übermorgen schon um 18.27 Uhr in Reichenberg die Kelle und der TL 74860 fährt heute mit späteren Abfahrtszeiten sowie morgen mit früheren Abfahrtszeiten von Ebersbach/Sachsen nach Dresden.

Alles klar? Wer zu den genannten Zeiten auf diesen Strecken unterwegs sein will, sollte sich detailliert an den Bahnhofsaushängen oder online bei den Trilex Baustellenmeldungen informieren.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto am Bahnsteig: Golda / Golda Falk, Foto auf den Gleisen: agotaszilvac / Agota Szilvas, beide pixabay und Lizenz CC0 Public Domain
  • Zuletzt geändert am 17.11.2016 - 11:53 Uhr
  • drucken Seite drucken