Drei Vollsperrungen in Zittau

Zittau, 13. Mai 2016. Zwei Veranstaltungen und Straßenbaumaßnahmen sind die Ursachen der Sperrungen, die die Zittauer Verkehrsbehörde jetzt ankündigt.

Kieslerstraße bekommt neuen Gehwegbelag

Am 21. Mai 2016 wird die Breite Straße zwischen dem Heinrich-Heine-Patz und der Rosenstraße voll gesperrt, weil die Zittauer Wohnbaugesellschaft dort eine Veranstaltung durchführt. Die Zufahrt auf die Breite Straße erfolgt während der Sperrung über die Baderstraße.

Ebenfalls am 21. Mai 2016 ereilt auch die Brüderstraße das Schicksal der Vollsperrung. Hier will die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft etwas veranstalten.

Die Kieslerstraße bleibt vom 17. Mai bis zum 10. Juni 2016 zwischen der Neißstraße und der Südstraße voll gesperrt. Dafür gibt es einen guten Grund: Im Auftrag der Stadtverwaltung Zittau werden der Bord und die Asphaltdecke im Gehwegbereich erneuert. Die Zufahrt über die Südstraße wird ermöglicht.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 13.05.2016 - 13:41 Uhr
  • drucken Seite drucken