Zittauer Stadtrat beschließt Sportförderung

Zittauer Stadtrat beschließt SportförderungZittau, 24. März 2018. Der Stadtrat der Stadt im Oberlausitzer Dreiländereck Zittau hat in seiner Sitzung vom 22. März 2018 die Förderung von Sportveranstaltungen, die von Sportvereinen organisiert werden, sowie die Grundförderung des Kinder- und Jugendsports beschlossen.

Festgelegte Summe für Sportveranstaltungen wird voll ausgeschöpft

Eine Grundförderung in Höhe von 5.564 Euro soll die Aufwendungen der Sportvereine für die pro Kind und Jugendlichen abzuführenden Mitgliedsbeiträge an den Landessportbund finanziell kompensieren und dadurch die Kinder- und Jugendarbeit unterstützen. Der zweite Beschluss fördert die über den regionalen Rahmen hinausgehenden Aktivitäten von Sportvereinen.

Da die im Zittauer Haushalt eingestellte Summe von 15.000 Euro durch die bereits vorliegenden Anträge restlos ausgeschöpft und sogar überzeichnet ist, entschieden sich Sportbeirat und Stadtrat zu einem Verteilungskompromiss:

  • Oberlaustzer Kreissportbund e.V.:
    Zittauer Gebirgslauf am 28. und 29.04.2018 – 3.750 Euro

  • HSG Turbine Zittau e.V.:
    Horst-Seifert-Meeting der Leichtathletik – 300 Euro

  • HSG Turbine Zittau e.V.:
    Dreistädtelauf 2018 – 600 Euro

  • HSG Turbine Zittau e.V. / Boxclub Dreiländereck:
    III. Internationales Boxturnier – 1.350 Euro

  • Faustballer Hirschfelde:
    Deutsche Meisterschaften am 14. und 15. April 2018 – 3.300 Euro

  • VfB Zittau e.V.:
    Internationales Fußballturnier – 2.400 Euro

  • OSV Zittau, Sitzball:
    NOL-Pokal im Sitzball – 300 Euro

  • O-SEE Sports e.V.:
    O-See Challenge/ XTERRA Europameisterschaften – 3.000 Euro
    (hier bleibt die über die Kooperationsvereinbarung der Stadt Zittau und der Gemeinde Olbersdorf mit dem O-SEE Sports e.V. zur Ausrichtung der O-See Challenge festgesetzte Summe unberührt)

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: zedenekfritz0 / Čeština, Pixabay, Lizenz CC0 Public Domain
  • Zuletzt geändert am 24.03.2018 - 07:58 Uhr
  • drucken Seite drucken