Auszeichnungen im Wanderclub Kleindehsa

Auszeichnungen im Wanderclub KleindehsaLawalde / Lěwałd, 22. Dezember 2015. In Kleindehsa / Dažink wird so gern gewandert, dass des sogar einen eigenen Verein dafür gibt, den 1. Wanderclub Kleindehsa e.V. - und er hatte am 6. Januar 2015 seine Jahresabschlussveranstaltung, auf der neben vereininternen Auszeichnungen zwei besonders engagierte Mitstreiterinnen gewürdigt wurden.
Abbildung (v.l.): Rosemarie Fischer, Rica Wittig und Renate Mirle.

Langjährige Ehrenamtlerinnen im Sport ausgezeichnet

"Wanderer kann man nicht werden, man wird als Wanderer geboren", mit diesem Zitat von Henry David Thoreau begrüßte Rica Wittig vom Sachgebiet Kinder-, Jugend- und Familienarbeit des Landratsamtes Görlitz die Kleindehsaer Wanderfreunde auf der Veranstaltung.

Sie zeichnete Renate Mirle mit der Ehrenmedaille des Landessportbundes Sachsen aus. Die Kleindehsaerin stand von der Vereinsgründung im Jahr 1978 an bis zum September 2015 dem 1. Wanderclub Kleindehsa vor. Jetzt hat sie für das Amt nicht wieder kandidiert, sie will nur noch "ruhig" wandern.

Für ihre langjährigen Verdienste als Schatzmeister und Kassenwart erhielt Rosemarie Fleischer die Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Silber. Auch sie hat nach vielen Jahren ihr Amt jetzt übergeben.

"Für Ihre Arbeit, die vielfältigen Aktivitäten, das unendliche Engagement und dieses Miteinander, dafür sagen wir, der Landessportbund Sachsen und der Oberlausitzer Kreissportbund, ganz herzlich Danke!“, würdigte Wittig die Arbeit der Ausgezeichneten.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: Landratsamt Görlitz
  • Zuletzt geändert am 22.12.2015 - 09:30 Uhr
  • drucken Seite drucken