Sprechstunde und Sozialberatung von Links

Ebersbach-Neugersdorf, 31. Juli 2013. Der Zittauer Kreis- und Stadtrat der Linkspartei Jens Thöricht hält wieder gemeinsam Rechtsanwalt Gregor Janik eine Bürgersprechstunde und Sozialberatung ab. Dabei wird auch über die Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Görlitz und im Stadtrat Zittau informiert.

Zielgruppe: Hartz IV

Vor allem erwerbslose Menschen, insbesondere Arbeitslosengeld-2-Empfänger, dürfen neben moralischer Hilfestellung und der Möglichkeit zur Aussprache auch konkrete Hilfestellung erwarten.

Sprechstunde:
Mittwoch, 14. August 2013, von 11:30 bis 13 Uhr,
Gasthof "Brauerei“ in Ebersbach-Neugersdorf, Hauptstraße 85.
Die Anmeldung unter Tel. 03583 - 58 60 17 ist vorteilhaft.

Teilen Teilen
Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 31.07.2013 - 08:12 Uhr
  • drucken Seite drucken