Fassadenentwürfe für Fachmarktzentrum nachgebessert

Fassadenentwürfe für Fachmarktzentrum nachgebessertZittau. Für das umstrittene Zittauer Fachmarktzentrum, das in der Altstadt entstehen soll, hat das von der AVW Immobilien AG beaufragte Planungsbüro nhp partnership am 10. Dezember 2012 dem Gestaltungsbeiirat einen überarbeiteten Fassadenentwurf vorgestellt. Ergebnis: Die Empfehlung an den Stadtrat Zittau zu den gestaltungsrelevanten Festsetzungen im öffentlich-rechtlichen Bebauungsplan wurde ausgesprochen. Damit kann der Stadtrat den Entwurf zur öffentlichen Auslegung und Beteiligung freigeben.

Entwürfe sind noch nicht verbindlich

Entwürfe sind noch nicht verbindlich

Grafik: nhp partnership Architekten Ingenieure Bölinger Neuwald Dulle / AVW

Eingeflossen in den nachgebesserten Entwurf sind Hinweise, die von den Gestaltungsbeiräten selbst, von Bürgern, der Stadtverwaltung Zittau und dem Landesamt für Denkmalpflege kamen.

Die Arbeit an den Fassadenentwürfen soll bis zum Abschluss des Planverfahrens fortgesetzt werden. Die abschließenden Entwürfe werden Bestandteil des Durchführungsvertrages, der zwischen Stadt und dem Investor abschlossen werden muss. Erst dann sind die Fassadengestaltungen bindend.

Bislang waren die beiden Gebäude Reichenberger Straße 13 und Albertstraße 22. sowie die Neorenaissance-Fassade der Reichenberger Straße 19 in den Neubau einbezogen. Nun werden zusätzlich auch die Fassaden der Reichenberger Straße 15 und 17 sowie der Albertstraße 6 integriert. Dabei sollen lt. neuestem Entwurf die Fassaden der Albertstraße 6 - ehemals Kaufhalle Mitte - und die Reichenberger Straße 17 - ehemals Tourist-Sportkaufhaus - historischer wieder hergestellt werden
.
Der jetzt vorliegende Enturf ist stärker von einem Einzelhauscharakter des Fachmarktzentrums geprägt. Bestätigt wurde, dass der Samariterinbrunnen nicht versetzt werden muss.

Download!
Die am 10. Dezember 2012 vorgelegten Fassadenentwürfe (ca. 701KB)


Mehr:
Informationen der Stadt Zittau zum Fachmarktzentrum auf zittau.de
Offene Diskussionsplattform zum Fachmarktcenter in Zittaus Altstadtkern

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Grafik: nhp partnership Architekten Ingenieure Bölinger Neuwald Dulle / AVW
  • Zuletzt geändert am 11.12.2012 - 23:53 Uhr
  • drucken Seite drucken