Junge Künstler für eine Ausstellung in Zittaus Partnerstadt Pistoia gesucht

Junge Künstler für eine Ausstellung in Zittaus Partnerstadt Pistoia gesuchtZittau | Pistoia, 11. September 2017. Pistoia – eine der Zittauer Partnerstädte – ist im Jahr 2017 Kulturhauptstadt Italiens. Auf einem Europäischen Kunst- und Genussmarkt der Städte Zittau, Reutlingen und Pistoia haben junge Künstler die Gelegenheit, ihre Werke in einer Ausstellung zu zeigen und selbst eine Studienreise in die Toskana zu erleben.
Abbildung: In Pistoia.

Eine kleine Studienreise fürs Mitmachen

Eine kleine Studienreise fürs Mitmachen

Florenz - Stadt der Künste.

Wer dabei ist, erhält den Aufenthalt ungefähr vom 29. oder 30. Oktober bis zum 5. oder 6. November 2017 freiem Logis und inklusive Besuchsprogramm in Pistoia und in Florenz. Die Ausstellung findet vom 3. bis zum 5. November 2017 in Pistoia statt, Piazza San Giovanni XXIII.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  1. Alter: Jahrgang 1986 bis 1999, akademisch gebildet (mindestens Fachhochschule oder Akademie) oder noch im Studium der Malerei
  2. Curriculum Vitae
  3. Studiennachweis
  4. drei Arbeiten als gute digitale Reproduktion mit Angaben zu Titel, Technik und Maßen sowie einer kurzen Bilderläuterung
Ausgestellt werden – in Abhängigkeit von der Größe – acht bis zwölf Arbeiten, Format höchstens etwa 150 x 100 Zentimeter, rahmenlos zu hängen oder gerahmt.

Juroren sind Thomas Becker, Leiter juksrt (Jugendkunstschule Reutlingen) und dekart (Design + Kunst Akademie Reutlingen) sowie Abteilungsleiter Allgemeinbildung und Kultur der Volkshochschule Reutlingen GmbH), der Künstler Paolo Tesi aus Pistoia und Dr. Ugo Poli von der Postiaer Jorio-Vivarelli-Stiftung. Im Hintergrund agieren die Kooperationspartner Stadt Zittau, dekart, Amicizia Pistoia-Reutlingen e.V., die Fondazione Pistoiese Jorio Vivarelli und der Verein Stammtisch Pistoia.

Anmelden!
Bitte bei Thomas Becker unter tbecker@vhsrt.de bis zum 15. Oktober 2017.

Ach so:
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto Fenster: akiragiulia, Foto Stadtansicht: urrutegui, beide pixabay und Lizenz CC0 Public Domain
  • Zuletzt geändert am 11.09.2017 - 16:48 Uhr
  • drucken Seite drucken