Städtepartnerschaft zwischen Pistoia und Zittau erneuert

Städtepartnerschaft zwischen Pistoia und Zittau erneuert Zittau | Pistoia, 5. Mai 2016. Gestern haben der Zittauer Oberbürgermeister Thomas Zenker und Tina Nuti, Bürgermeisterin der Stadt Pistoia, bei einem offiziellen Termin die Partnerschaft ihrer Städte bekräftigt.
Abbildung: Tina Nuti (Mitte) und Thomas Zenker haben die Partnerschaft ihrer Städte bekräftigt und wollen sie weiter intensivieren.

Partnerschaft mit Potenzial

"Vor inzwischen 45 Jahren ist die Partnerschaft zwischen unseren beiden Städten begründet worden", blickte Oberbürgermeister Zenker zurück und möchte künftig mehr Aktivitäten: "Es freut mich sehr, dass die Verbundenheit unserer beider Städte über die Jahre so gewachsen und die Partnerschaft so lebendig geblieben ist und dennoch haben wir uns vorgenommen, wieder mehr Energie in diese Verbindung zu bringen."

Bürgermeisterin Nuti führt eine Delegation aus der toskanischen Partnerstadt an, der auch der Leiter der Tourist Info Pistoia, Paolo Bresci, und der Vorsitzende des Vereins STAMMTISCH, Luca Tuci, angehören.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Stadtverwaltung Zittau
  • Zuletzt geändert am 05.05.2016 - 11:58 Uhr
  • drucken Seite drucken